top of page

Lovestory auf Insel Kos

Aktualisiert: 10. Apr. 2023




(September 2022)

Unser diesjähriger Urlaub haben wir auf Insel Kos verbracht. Ich bin ja im Herzen ein griechisches Mädchen und freue mich umso mehr, wenn wir uns dazu entscheiden auf eine der griechischen Inseln unseren Urlaub zu verbringen.

Ich bin ja schon mit dem Gedanken nach Kos gegangen, dass ich dort die Liebe fotografieren möchte.

Warum, das konnten so einige um mich herum nicht wirklich verstehen. „Du bist doch im Urlaub. Geniesse Deine Tage in Ruhe.“ Ähm, mache ich. Und das gehört für mich dazu. Ich kann nicht ohne meine Kamera. Ich kann nicht ohne die Liebe. Und dann die Liebe auf meiner Lieblingsinsel zu fotografieren, wie kann das kein geniessen sein?


Also hab ich meine Augen offen gehalten, um ein für mich geeignetes Pärchen zu finden. Was bedeutet „geeignet“? Manchmal hat man so einen Spürsinn. Kennt ihr das? Man sieht jemanden und denkt, ach sympathisch. So war es bei



B + S. Der erste Kontakt war am Dessertregal. Ich glaub da entstehen gute Dinge 😍 (die Desserts im Aelos Beach Hotel sind übrigens mega lecker!) Dann kam der Gedanke, die beiden möchte ich fotografieren. Habs aber erstmal für mich behalten. Sollte ich jetzt wirklich fremde Leute ansprechen, dass ich sie gerne fotografieren möchte? Hm…


Sonntag morgen war ich mit meinem Freund am Meer spazieren und er hat ein paar Bilder von mir gemacht. Und dabei habe ich so schöne Stellen gesehen und mindestens 10mal gesagt;“ hier jemanden nicht zu fotografieren, das geht nicht 🥺

Ich muss dieses Pärchen finden.“


Zurück im Hotel, bin ich auf die Suche gegangen. Ich hab mich kurz vorgestellt, wer ich bin, was ich bin, was ich möchte usw. Die beiden waren ein bisschen hin und hergerissen. Ich sagte ihnen, dass es auch okay ist, wenn sie Nein sagen. Ich bin jetzt nicht mit der Erwartung gekommen, dass sie sofort ja sagen. Und gab den beiden bisschen Bedenkzeit. Naja, wie ihr seht, haben B + S sich für mich und ihr Shooting entschieden


Kurze Zeit später ging es los ans Meer. Sympathie war auf beiden Seiten vorhanden. Wir haben gelacht. Wir hatten keine Minute Stillstand in den Unterhaltungen. Ich hatte Gänsehaut. Ich habe die Liebe fotografiert. Am Ende des Shootings hatte ich sogar richtig dieses knistern zwischen den beiden gefühlt. Und dann war ich glücklich. Glücklich dass ich die Beiden gefragt habe und glücklich, dass ich die Beiden fotografieren durfte.


Ich zeige Euch jetzt mal die Worten der beiden…


"Anja kam, sah und siegte – unsere Herzen, unsere Persönlichkeiten und unsere Liebe. Sie ist so unscheinbar, wenn man bedenkt, was sie in wenigen Minuten zaubert. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Es wirkt alles so leicht, wie sie es tut. So vertraut ohne viele Worte. Ich bin schon häufig in Fotoshootings gewesen und sie erfüllt das, was wahre Kunst fordert: Brillanz, die einem den Atem raubt. Ihre Bilder bleiben wahrscheinlich die Schönsten meines Lebens. Dankeschön, dass du so bodenständig bist und ich glaube dir, dass du immer so bodenständig bleiben wirst. Du hast unsere Flitterwochen zu dem gemacht, was sie sind: brilliant/perfekt/einzigartig/LIEBE."

Ich finde keine Worte dafür, was das mit mir macht. Und das passiert sehr selten. Es zeigt mir, das mein Weg richtig ist. Das ich richtig bin. Lange war mir meine Aussenwirkung nicht klar, bis ich gelernt habe, dass ich mich erstmal selber verstehen muss. Das ich erstmal wissen muss, was ich eigentlich wirklich will. Seitdem hat sich alles verändert. Und irgendwann nur noch das zu tun, was mir gut tut, woran ich Freude habe und was ich so sehr liebe, das ist für mich das Größte. Und glaubt mir, das letzte Jahr war so unfassbar schwer für mich. Ich habe jede Minute meiner Freizeit in mich gesteckt. Egal ob es um mein Business geht oder um mich. Ich habe so viel hinterfragt. Mir so viel Wissen angeeignet. So viel über mich selber gelernt. So viel fotografiert. So viele Bilder bearbeitet. So viel Gänsehautmomente gehabt und so viele Tränen in den Augen gehabt und es waren nicht immer nur Tränen der Freude.


Seid mutig ♡


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Herzensprojekt

Comments


bottom of page